Sie sind hier: Startseite
Weiter zu: Unsere Gemeinde Verwaltung 750 Jahre Nordhofen Öffentliche Einrichtungen Vermischtes Vereine Gewerbe Sitemap
Allgemein: Kalender Kontakt Impressum Haftungsausschluss Regionale Links Von A-Z

Homepage

Grußwort des neuen Ortsbürgermeisters

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

an dieser Stelle möchte ich mich zunächst für das große Vertrauen des Gemeinderates bedanken und mich als neuer Ortsbürgermeister der Gemeinde Nordhofen vorstellen. Ich möchte diese Aufgabe engagiert annehmen und dabei auf der hervorragenden Arbeit meines Amtsvorgängers Edgar Reifenscheidt aufbauen.
Unter möglichst breiter Beteiligung der Gremien, der Vereine, aber auch der Bürgerinnen und Bürger möchte ich zum Wohl unseres lebens- und liebenswerten Heimatortes arbeiten, wobei es mir besonders wichtig ist, immer wieder ins Gespräch zu kommen und auch im Gespräch zu bleiben.
Wenn Sie also Anregungen, Fragen oder Vorschläge haben, kontaktieren Sie mich bitte unter 02626-921030 (eine Mailadresse wird demnächst nachgeliefert).

Herzliche Grüße
Helmut Zender. Ortsbürgermeister

Helmut Zender zum neuen Ortsbürgermeister gewählt

Als letzter Tagesordnungspunkt der Sitzung des Gemeinderates Nordhofen am Mittwoch, den 12.11.2014 (weiterer Bericht folgt) stand die Wahl eines neuen Ortsbürgermeisters auf der Tagesordnung.

Bereits im letzten Jahr hatte der bisherige Amtsinhaber, Edgar Reifenscheidt, angekündigt, sich nach der Kommunalwahl 2014 nach über 20 Jahren im Amt zurückziehen zu wollen.

Bei der Kommunalwahl konnte dann aber leider kein Kandidat für das Amt des Bürgermeisters gefunden werden. Edgar Reifenscheidt erklärte sich daraufhin bereit, noch bis zum30.11. als geschäftsführender Bürgermeister im Amt zu bleiben.

Im Nachgang zur konstituierenden Sitzung des Gemeinderats wurde versucht, geeignete Kandidaten zu finden.

Schließlich erklärte sich der 2. Beigeordnete; Helmut Zender bereit, das Amt zu übernehmen und sich zur Wahl zu stellen. So konnte dann am Mittwochabend die Wahl zum Ortsbürgermeister unter großem Interesse der Bevölkerung stattfinden. Der 50-jährige Pädagoge wurde in geheimer Wahl mit 11 Ja-Stimmen und einer Enthaltung gewählt.

Zu den ersten Gratulanten zählten als Vertreter der Verbandsgemeinde der 1. Beigeordneter Edgar Deichmann sowie der der jetzige „Altbürgermeister“.

Helmut Zender erläuterte in seiner Antrittsrede, wie der Gedanke in ihm reifte, das Amt doch zu übernehmen, bedingt durch berufliche Veränderungen und vor allem durch die ihm von vielen Seiten zugesagte Unterstützung. Er freue sich auf die neue Aufgabe und die damit verbundenen Herausforderungen. Er wünsche sich für die Zukunft eine weiter positive Entwicklung der Ortsgemeinde und weiterhin eine gute Zusammenarbeit mit dem Gemeinderat.

Henning Stumpf, 1. Beigeordneter der Ortsgemeinde Nordhofen

(Bild: Helmut Zender (2.von rechts) mit seinem Vorgänger, Edgar Reifenscheidt, dem 1. Beigeordneten der Verbandsgemeinde, Edgar Deichmann, und Ehefrau Gabi Zender)

Link zur Photovoltaikanlage der Pfauenhalle

Neues auf der Homepage

Gründung Verein Senioren-Ring e.V. [181 KB]

Lezte Aktualisierung

Sonntag, 11. Dezember 2016 um 13:57:51 Uhr.